Alles neu macht der….September :-)

Tja, da ist seit meinem letzten Eintrag doch mal wieder über ein halbes Jahr ins Land gegangen, ohne dass ich das richtig mitbekommen habe.

Generell finde ich ja, dass das Jahr viel zu schnell umgeht. Da beginnen die Semesterferien, man schläft zweimal und sie sind fast schon wieder um. Merkwürdige Sache, die Zeit.

Seit April arbeite ich in der Teilbibliothek, wo ich unbedingt arbeiten wollte und mittlerweile frage ich mich, wieso eigentlich? 😀 Nein, nur ein kleiner Spaß. Das Arbeiten hier unten ist wirklich angenehm, man hat nicht diesen hektischen Stress, der in der Hauptbibliothek manchmal herrscht und vom Gefühl her sind die Benutzer auch alle viel netter.
Wobei ich schon gestehen muss, dass ich (besonders in den Semesterferien) mich ab und zu wieder in die Hauptbibliothek wünsche. Letzten Freitag hatten wir hier unten nur 3 Rückgaben, bis ich um 16:00 Feierabend gemacht habe. Dass ist dann doch etwas zuwenig des Guten 😀
Dazu kommt, dass ich in unserer eigentlich 2 Frau starken Teilbibliothek momentan alleine sitze, da die Kollegin Urlaub hat (es sei ihr auch gegönnt, ich war davor schließlich 3 Wochen im Urlaub).

Nunja, vielleicht schreib ich jetzt wieder öfters was, wenn ich Zeit habe und mir ein Thema einfällt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s